Sie sind hier: Kooperation > Kooperationspartner > Gemeinde Hazlov
DeutschEnglishFrancais
26.9.2017 : 23:43 : +0200

Gemeinde Hazlov


Die Gemeinde Hazlov liegt ca. 5 Kilometer nördlich der Stadt Hohenberg an der Eger und grenzt direkt an die bayerische Staatsgrenze im Westen und gleichzeitig im Osten an Sachsen bzw. das Vogtland an. Die Einwohnerzahl beträgt 1.649 und die Gemeindefläche umfasst 27,89 km². Die Gemeinde Hazlov ist demnach das einwohnerstärkste neue Mitglied in der kommunalen Allianz.

Hazlov hat eine sehr weit zurückreichende Geschichte. Erste Erwähnung findet die Gemeinde bereits 1224 mit seiner damaligen Burg an der Handelsstrasse von Eger/Cheb über Asch nach Mitteldeutschland. Von dieser Burg ist heute noch das Barockschloss geblieben, welches rekonstruiert werden soll. Es war gleichzeitig Verwaltungszentrum der damalig autonomen Ascher Mikroregion. Architektonisch am markantesten ist die Kirche “Zum Heiligen Kreuz“. Es befand sich hier die älteste Pfarrei.

Hazlov hat eine alte Industrietradition. Bereits 1553 wurde die älteste Brauerei des gesamten Gebiets gegründet. Im 18. Jahrhundert wurde hier Eisen verhüttet und bereits 1822 fasste die Baumwolltextilindustrie Fuß.

Die Gemeinde Hazlov liegt am Kreuzungspunkt zahlreicher touristischer Trassen. Auch die Umgebung ist von zahlreichen Kultur- und Baudenkmälern geprägt.

In der nahen Umgebung Hazlov’s befindet sich das geschützte Naturdenkmal “Bei der Ziegelei”. Ein Fundplatz des Vesuvian – Egeran, welcher das erste Mal von J. W. Goethe beschrieben wurde und nach der Stadt Eger benannt wurde. Es handelt sich um den einzigen Fundort dieser Art in ganz Europa.

Zur Gemeinde Hazlov gehören in der nächsten Umgebung die Weiler Výhledy, Polná, Skalka, Táborská a Podílná.

Skalka, 3 Kilometer nördlich von Hazlov, erstreckt sich am Fuße der Goethefelsen. Dieser Grat aus Quarz erlangte durch die zahlreichen Besuche des Dichters J. W. Goethe Berühmtheit und zog dadurch eine Menge an Touristen an.

Sehr erfolgreich arbeitet das “Haus der Kinder und Jugend“. Es wird von Kindern aus Hazlov und Liba besucht.

Im Jahr 2003 wurde im Ortsteil Ovčín der Golfplatz Hazlov – Františkovy Lázně eingeweiht. Die naturschonend modellierte Anlage bietet ein ideales Terrain zum Golfen.

Link


www.obechazlov.cz